Intimität und Bindung

Daten

Datum: 27. – 29. Mai 2023
Uhrzeit:
Leitung: Ariel Giarretto (USA)
Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Kosten: CHF 780
PDF Download

Was passiert in mir, in meinem Körper und meinem Wesen im Verhältnis zu anderen? Diese Frage steht im Zentrum dieses erstmals im deutschsprachigen Raum offerierten Kurses. Die erfahrene SE-Lehrerin und Bindungs-Spezialistin Ariel Giarretto untersucht mit den Anwesenden zusammen, welche physiologischen, emotionalen und psychologischen Schichten in uns in Gang kommen, wenn Nähe zu einer anderen Person ent- und besteht. Sie zeigt dabei auch auf, wie frühe Bindungsmuster einen grossen Einfluss auf unseren Umgang mit Intimität haben.

Es geht um Rückeroberung unserer natürlichen Berührungen und verbindlichen Kontaktfähigkeit.

Ariel Giarretto

Ariel Giarretto ist eine erfahrene SE-Lehrerin aus Kalifornien, die sich ausserdem schwerpunktmässig der Aufgabe widmet, Paaren und Einzelpersonen eine authentische Beziehung zu ihrem Geschlecht, ihrer Sinnlichkeit und ihrer Sexualität näher zu bringen. Während der 90er Jahre war sie Mitarbeiterin am Esalen-Institut und lernte bei einigen der besten Somatik-Pioniere sowie Sexual- und …

Anmeldung nicht möglich!

Wir haben Sie als Bot (Web-Roboter) identifiziert, bitte verwenden Sie einen anderen Browser oder wenden Sie sich an unseren Kontakt.