Krieg und Frieden

Die Wunden des Krieges heilen

Daten

Datum: 24. – 27. September 2023
Uhrzeit: Beginn am 1. Tag um 10.30 Uhr
Ende am letzten Tag um 13.30 Uhr

Leitung: Dr. Peter A. Levine (USA)
Bedingungen: Absolviertes Beginners-Jahr des SE-Trainings oder berufliche Tätigkeit in einer Organisation für Kriegsopfer.
Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Kosten: CHF 1'160
Kursort: Seminarhotel Rigi
Seestrasse 53 - 55
6353 Weggis

Bitte buchen Sie Ihre Zimmerwünsche direkt im Hotel Rigi:
infofQHexM4aFJUyHDUhotelrigi.ch,
Tel: 041 392 03 92

Bitte beachten Sie, dass das Hotel für das Mittagessen und die allgemeine Benützung der Einrichtungen eine obligatorische Tagespauschale von CHF 32 erhebt, falls Sie nicht im Hotel übernachten.


Inmitten von allen Umbrüchen durch die schrecklichen Folgen von Krieg und Gewalt sind wir herausgefordert mit der grossen Frage "Wie können wir in Richtung eines Umfeldes arbeiten, in dem Wertschätzung und Respekt wieder Platz haben - und wir wieder den Weg in Richtung Frieden finden. Frieden in uns selbst und Frieden mit anderen. Der Titel des Buches von Leo Tolstoi skizziert auch den Inhalt dieses Seminars.

Dr. Peter A. Levine

Dr. Peter A. Levine hat seit fast 50 Jahren die menschlichen Reaktionen auf Stress und Trauma intensiv studiert und daraus sein Lebenswerk SOMATIC EXPERIENCING (SE) kreiert. Er gilt als weltweit führender Fachmann im Bereich der somatisch ausgerichteten Traumalehre. Er studierte in Berkeley und promovierte in medizinischer Biophysik und in Psychologie. Später war er war Berater für die NASA …

Anmeldung nicht möglich!

Wir haben Sie als Bot (Web-Roboter) identifiziert, bitte verwenden Sie einen anderen Browser oder wenden Sie sich an unseren Kontakt.