Den Vagus im Schlaf synchronisieren

Den Schönheitsschlaf geniessen und träumend fürs Leben lernen

Daten

Datum: 8. September 2022
Uhrzeit: Donnerstag, 18:00–21:15 Uhr
Leitung: Sebastian Bartning (DE)
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 130

Ein Drittel unserer Lebensspanne verbringen wir in einer rätselhaften Phase der Bewusstlosigkeit, die viele Fragen aufwirft. Der Körper verlangt zwingend nach Schlaf, denn gleich drei biologische Systeme erzeugen das Bedürfnis nach Ruhe: zirkadiane Rhythmen der Sonne, starke Schlaf-Hormone und der Nervus Vagus mahnen zur Ruhe, der vegetative Sympathikus oder das Smartphone wecken uns wieder auf. Zahlreiche Alltags-Gewohnheiten stören die fein austarierten biologischen Rhythmen. Bessere Kenntnisse und Veränderungen unserer Alltagsgewohnheiten verbessern die wertvollste Zeit unseres Lebens: den inspirierenden und gesundheitsfördernden Schlaf.

Ohne Beteiligung des Wach-Bewusstseins entwickeln sich die erstaunlichsten Prozesse im Körper und Geist, welche von der Schlaf-Forschung hochaktuell entschlüsselt werden.  Viele Alltags-Gewohn­heiten die Qualität dieser wertvollen Lebensphase. Der Mensch erlebt chronische Tagesmüdigkeit als deutlich wahrnehmbares Signal, die Qualität seines Schlafs zu verbessern.

Es ist möglich, den Schlaf mit einfachen Änderungen im Lebenswandel zu revolutionieren und somit eine deutliche Qualitätssteigerung im Leben zu bewirken. Diese Abendveranstaltung vermittelt vieles, was nötig ist, um die Schlafenszeit innovativ und inspirierend zu nutzen.

Bitte unbedingt Schreibunterlagen für Notizen bereithalten. Der Kurs ist für diejenigen ideal, die sich neuen Erfahrungen gegenüber offen fühlen und zu tiefgreifenden Veränderungen bereit sind.

Sebastian Bartning

Sebastian Bartning, Jahrgang 1957, ist praktizierender Heilpraktiker, Yogalehrer, Fastenleiter, Ernährungs-Therapeut und Dozent für medizinische Themenbereiche.
Er leitet seit 1997 Kuren und Seminare zu den Themen: Fasten, Balance des Säure-Basen-Haushalts durch Entgiftung, Entsäuerung und Darmsanierung. Schwerpunktthemen seiner Lehrtätigkeit sind Ernährungsberatung, …