Grundlagen der Supervision und des Assistierens

Daten

Datum: 31.05.2021, 16:30–20:30
28.06.2021, 16:30–20:30
27.09.2021, 16:30–20:30
23.10.2021, 10:00 – 24.10.2021, 17:30
Leitung: Dr. James Jim Feil (USA)
Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Kosten: CHF 1'170

Dieser Kurs wird auch als Assistenztraining anerkannt.


Gruppen gezielt und bewusst zu begleiten, Dynamiken früh
zu erkennen und sie elegant zu meistern, Studierende auf
dem Niveau zu unterstützen, auf dem sie lernmässig sind,

nicht in die Projektionsfalle zu laufen oder nicht primär das eigene Wissen demonstrieren zu wollen – das sind nur einige der Herausforderungen für Assistierende in Ausbildungsgruppen.

Auch die supervidierende Position spielt auf verwandte Art in
die Begleitung von Studierenden hinein. All diesen Themen
widmet sich der sechsteilige Abend- und Folgekurs mit Dr. Jim
Feil. Die Qualität von Assistenz und Supervisionen soll dadurch

breitflächig angehoben werden.

Dr. James Jim Feil

Dr. James «Jim» Feil, ehemals Professor für Englische Literatur, studierte über viele Jahre Polarity-Therapie direkt bei ihrem Gründer Dr. Randolph Stone sowie bei dessen engstem Vertrauten, Dr. Pierre Pannetier.Sein Wissen stammt somit aus erster Quelle. Von 1977 – 1984 lehrte er Polarity und holistische Gesundheitslehre an der John-F.-Kennedy-University in San Francisco. Er doktorierte …