Dr. med. Hanspeter Seiler

Schon während der Studentenzeit alternativmedizinische Ausbildung in chinesischer Medizin und Bioenergetik nach Wilhelm Reich. 

Nach dem Staatsexamen 1974 Assistentenstellen in Chirurgie, Innerer Medizin und Psychiatrie. 1977 Leitender Arzt an einer biologisch-medizinischen Kurklinik im Tessin/Schweiz. Beginn der klassisch-homöopathischen Ausbildung bei Dres. med. E. Bauer, J. Künzli und D. Senn. Ab 1979 an der Bircher-Benner-Klinik in Zürich, zuletzt als Chefarzt der Spital- und Kurabteilung bis zur Klinikschließung 1994. Seither in freier Praxis in Maur bei Zürich mit den Schwerpunkten klassische Homöopathie, Ernährungsmedizin und Psychosomatik. Daneben Ausbildungstätigkeit, Publikations und Forschungstätigkeit. Buchpublikationen:

  • „Der Kosmonenraum - Ansätze zu einer ganzheitlichen Betrachtung von Raum, Zeit, Leben und Materie aufgrund einer erweiterten Neuformulierung der Physik F.A. Mesmers.“ Verlag für Ganzheitsmedizin, Essen, 1986. Zusammenfassung des Buches in Emotion Nr. 8, Berlin 1987.
  • „Die Entwicklung von Samuel Hahnemanns ärztlicher Praxis anhand ausgewählter Krankengeschichten“. Haug-Verlag, Heidelberg 1988
  • „Nahrung als Heilmittel – Heilung durch Nahrungsmittel“ Ansätze zu einer ganzheitlichen Ernährungsmedizin. Schriftenreihe der Privatklinik Bircher-Benner zur biologischen Ganzheitsmedizin, 1993
  • „Die Weiheschen Druckpunkte“ Haug-Verlag, 2. Auflage Heidelberg 2002
  • Kürzlich ist im Rahmen seiner kulturgeschichtlichen Lebensenergie-Forschung eine weitere grössere Arbeit über die Hochzeitszahl aus Platons «Staat» erschienen, wo die lebensenergetischen Aspekte der pythagoreischen Mathematik erläutert werden.
    Weiteres auf www.hanspeterseiler.ch»

Weitere Informationen unter www.hanspeterseiler.ch

Nächste Veranstaltungen mit Dr. med. Hanspeter Seiler

Dezember

Dr. med. Hanspeter Seiler (CH)
CHF 70

Stöbern Sie in unserem Shop oder finden Sie mehr Publikationen oder Videos, welche Ihnen frei zur Verfügung stehen.