Claudia Studer

Claudia Studer-Wild begleitet seit 30 Jahren Menschen in ihrer Praxis in Winterthur. Dabei lässt sie sich von persönlichen Begegnungen und der Natur inspirieren. Ihre Qualität und Erfahrung in der Arbeit mit Familien, Kindern und Erwachsenen hat sie als erfahrene Familienfrau in diversen Aus- und Weiterbildungen weiterentwickelt: Kinesiologie (Fachschwerpunkt Gehirn, LEAP) mit EMR Anerkennung nach Dr. Charles Krebs (D), Neurofeedback bei Peter van Deusen, HANDLE nach Judith Bluestone, SOMATIC EXPERIENCING bei Steve Hoskinson und SOMA EMBODIMENT bei Sônia Gomes und Marcelo Muniz.

Mit Kinesiologie und Neurofeedback entwickelte sie ihr Fachwissen zum Thema „Gehirn“. Dank den weiteren, ergänzenden Trainings entwickelte sie ihre Sensitivität für die Körperarbeit und das Verständnis für das Nervensystem nach Dr. Steven Porges’ Polyvagal-Theorie. Auch ihre Erlebnisse und Erfahrungen als zweifache Mutter und als Pädagogin lässt sie auf natürliche und humorvolle Art in ihre therapeutische Arbeit und in ihre Lehrtätigkeit einfliessen. Claudia Studer-Wild begegnet den Menschen mit Neugierde, Wertschätzung und Freundlichkeit. Es ist ihr ein Anliegen die Teilnehmenden auf sichere Art bei ihren Reisen und Entwicklungsschritten zu unterstützen. Mit SOMA führt sie die Teilnehmenden zu einer verkörperten Präsenz und Intuition mittels Berührung und Bewegung.

Nächste Veranstaltungen mit Claudia Studer

Oktober

2. – 4. Oktober 2020
SOMA-Intro
Claudia Studer (CH)
CHF 750

Stöbern Sie in unserem Shop oder finden Sie mehr Publikationen oder Videos, welche Ihnen frei zur Verfügung stehen.